a-z

Es bietet sich aber an, Tickets im Vorverkauf zu kaufen. Sofern am Festivaltag noch Tickets verfügbar sind, richten wir eine Abendkasse ein.

Die Aftershowparty findet ab 22:00 Uhr im Kaff in der Bachstr. 12 statt. Entfernung vom Festivalgelände: ca. 600m (≅ 1 Wegbier).

Mit Festivalbändchen ist der Eintritt frei.

Adresse

Dimbeck 2A, 45470 Mülheim an der Ruhr [ Google Maps]
GPS: 51.4222719, 6.8858156

Bahn

Der nächste Bahnhof ist Mülheim (Ruhr) Hauptbahnhof.
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 1,3km (≅ 2 Wegbier).

öpnv

Bus 151 - Haltestelle Scharpenberg
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 450m (≅ 1 Wegbier).

Straßenbahnn 112 - Haltestelle Sportzentrum Süd
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 500m (≅ 1 Wegbier).

Die Straßenbahnn 104 - Haltestelle Wertgasse
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 600m (≅ 1 Wegbier).

auto

Unmittelbar um das Festivalgelände sind Parkplätze rar. Daher bietet es sich an auf dem Parkplatz des Sportzentrums Süd zu parken. Entfernung vom Festivalgelände: ca. 500m (≅ 1 alkoholfreies Wegbier). Don't drink and drive!

Das Festivalgelände ist ebenerdig und mit einem Rollstuhl befahrbar. Das Gelände befindet sich allerdings in einem Park. Dementsprechend sind die Wege nicht gepflastert oder betoniert. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette vor Ort.

Wenn dein Besuch des Festivals eine Begleitung erfordert, melde dich bitte bis zwei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail an festival[ät]übertag.de. Deine Begleitperson schreiben wir dann auf die Gästeliste, damit diese kein Ticket kaufen muss.

Solltest du Fragen haben oder Hilfe brauchen unser Festival zu besuchen, melde dich bitte per E-Mail an festival[ät]übertag.de. Wir finden eine Lösung und helfen dir gerne.

Der Einlass erfolgt ausschließlich am zentralen Eingang an der Dimbeck 2A. Dort wird dein Hardticket oder dein digitales Ticket (ausgedruckt oder auf dem Smartphone) gescannt und gegen ein Festivalbändchen getauscht. Andere Wege durch den Park zum Gelände sind leider abgesperrt. Du sparst dir unnötige Wege, in dem du direkt über die Dimbeck zum Eingang kommst.

Folgende Dinge sind nicht erlaubt auf dem Gelände: Waffen, Messer und spitze Gegenstände, Feuerwerk, Bengalos und Glas. Wir sind nicht verpflichtet Gegenstände, die nicht mit aufs Gelände dürfen, für dich aufzubewahren. Bitte bring' auch keine eigenen Speisen oder Getränke mit. Für die Größe deiner Tasche/deines Rucksacks gibt es keine Beschränkung. Aber bitte hab' Verständnis, wenn wir da mal reinschauen müssen, bevor du das Gelände betrittst.

Wir behalten uns vor, aggressiven oder stark alkoholisierten Menschen den Einlass zu verwehren.

Auf dem Gelände befinden sich mehrere Getränkestände.

Außerdem haben wir an dem Tag mehrere Foodtrucks auf dem Gelände, die dich mit vegetarischen und veganen Speisen versorgen.

Bitte bring' keine eigenen Speisen und Getränke mit zum Festival.

Wir sind bemüht, den Eintrittspreis niedrig zu halten, um niemanden auszuschließen. Aber ein Festival ist natürlich mit Kosten verbunden. Außerdem habem wir uns bewusst dazu entschieden, das Festival (so weit wie möglich) werbefrei zu halten und gänzlich auf Sponsoren zu verzichten. Das heißt aber auch, dass die Kosten vollständig über den Eintritt und die Gastro-Einnahmen gedeckt werden müssen.

Wenn du gerne zum Festival kommen möchtest, es dir aber aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, ein Ticket zu kaufen, schreib uns eine E-Mail an festival[ät]übertag.de. Wir ermöglichen es dir dann vergünstigt oder kostenfrei aufs Festival zu kommen. Das ganze regeln wir so anonym wie möglich.

Neben der Bühne richten wir einen Stand ein, wo die Künstler ihren Merch anbieten können. Bringt genug Bargeld mit und supportet die Acts!

seid lieb zueinander!

Unser Festival ist offen für alle, die mit uns einen Tag lang gemeinsam feiern, tanzen, Musik hören und Bands sehen wollen.

Jeder ist willkommen und wir möchten, dass sich jeder sicher fühlt. Bitte nehmt Rücksicht aufeinander.

Solltest du dich belästigt fühlen, kannst du dich jederzeit an das Thekenpersonal wenden. Die helfen dir gerne und nehmen dein Anliegen ernst.

wir freuen uns auf euch!