a-z

Tickets werden ausschließlich im Vorverkauf angeboten. Eine Abendkasse wird es nicht geben.

Die Erhebung der Kontaktdaten aller Besucher zur Rückverfolgung erfolgt über das Online-Ticketsystem. Mit dem Kauf des Tickets stimmst du zu, dass wir deine Daten im Rahmen der Corona-Nachverfolgung der Gesundheitsämter für vier Wochen speichern dürfen.

Wir halten uns an die Datenschutzvorschriften, vernichten die Informationen nach vier Wochen und schützen deine Daten vor Zugriff von Dritten und von Behörden, die die Daten nicht zum Zwecke der Eindämmung des Viruses verwenden.

Adresse

Dimbeck 2A, 45470 Mülheim an der Ruhr [ Google Maps]
GPS: 51.4222719, 6.8858156

Bahn

Der nächste Bahnhof ist Mülheim (Ruhr) Hauptbahnhof.
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 1,3km (≅ 2 Wegbier).

öpnv

Bus 151 - Haltestelle Scharpenberg
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 450m (≅ 1 Wegbier).

Straßenbahnn 112 - Haltestelle Sportzentrum Süd
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 500m (≅ 1 Wegbier).

Die Straßenbahnn 104 - Haltestelle Wertgasse
Entfernung vom Festivalgelände: ca. 600m (≅ 1 Wegbier).

auto

Unmittelbar um das Festivalgelände sind Parkplätze rar. Daher bietet es sich an auf dem Parkplatz des Sportzentrums Süd zu parken. Entfernung vom Festivalgelände: ca. 500m (≅ 1 alkoholfreies Wegbier). Don't drink and drive!

Das Festivalgelände ist ebenerdig und mit einem Rollstuhl befahrbar. Das Gelände befindet sich allerdings in einem Park. Dementsprechend sind die Wege nicht gepflastert oder betoniert und haben Steigungen. Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette vor Ort.

Wenn dein Besuch der Veranstaltung eine Begleitung erfordert, melde dich bitte vor der Veranstaltung per E-Mail an festival[ät]übertag.de. Deine Begleitperson schreiben wir dann auf die Gästeliste, damit diese kein Ticket kaufen muss.

Solltest du Fragen haben oder Hilfe brauchen unserer Veranstaltung zu besuchen, melde dich bitte per E-Mail an festival[ät]übertag.de. Wir finden eine Lösung und helfen dir gerne.

Der Einlass erfolgt nur mit einem tagesaktuellen offiziellen negativen Coronatest oder mit einem Nachweis dass du genesen oder geimpft bist. Die Nachweis über die Genesung darf nicht älter als 6 Monate und nicht jünger als 28 Tage sein. Bei Geimpften muss die zweite Impfung mindestens 14 Tage zurück liegen.

Die Veranstaltung findet dieses Jahr im Biergarten im oberen Teil des Geländes statt. Auf dem Weg vom Eingang zum Gelände und auf dem Weg vom Gelände zu den Toiletten musst du eine Maske tragen. Auf dem Gelände vor der Bühne muss keine Maske getragen werden.

Wir haben in diesem Jahr eine Tanzfläche vor der Bühne, wo getanzt werden darf. Die maximale Kapazität der Location liegt bei 1200. Wir verkaufen aber nur einen Bruchteil an Tickets. Damit ist gewährleistet, dass wir genug Platz haben und du Abstand zu anderen halten kannst.

Bei Kauf der Tickets erheben wir die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) von dir. Wir halten uns an die Datenschutzvorschriften, vernichten die Informationen nach 4 Wochen und schützen deine Daten vor Zugriff von Dritten und von Behörden, die die Daten nicht zum Zwecke der Eindämmung des Viruses verwenden.

Mit dem Kauf des Tickets stimmst du zu, dass wir deine Daten im Rahmen der Corona-Nachverfolgung der Gesundheitsämter für vier Wochen speichern dürfen.

Der Einlass erfolgt ausschließlich am zentralen Eingang an der Dimbeck 2A. Dort wird dein Hardticket oder dein digitales Ticket (ausgedruckt oder auf dem Smartphone) gescannt und gegen ein Festivalbändchen getauscht. Andere Wege durch den Park zum Gelände sind leider abgesperrt. Du sparst dir unnötige Wege, in dem du direkt über die Dimbeck zum Eingang kommst.

Folgende Dinge sind nicht erlaubt auf dem Gelände: Waffen, Messer und spitze Gegenstände, Feuerwerk, Bengalos und Glas. Wir sind nicht verpflichtet Gegenstände, die nicht mit aufs Gelände dürfen, für dich aufzubewahren. Bitte bring' auch keine eigenen Getränke mit. Für die Größe deiner Tasche/deines Rucksacks gibt es keine Beschränkung. Aber bitte hab' Verständnis, wenn wir da mal reinschauen müssen, bevor du das Gelände betrittst.

Wir behalten uns vor, aggressiven oder stark alkoholisierten Menschen den Einlass zu verwehren.

Wir bieten in diesm Jahr Getränke und einen Foodtruck mit vegetarischen und veganen Speisen an. Bitte bring' keine eigene Speisen und Getränke mit.

Wir sind bemüht, den Eintrittspreis niedrig zu halten, um niemanden auszuschließen. Aber eine Veranstaltung, besonders unter Einhaltung der Coronamaßnahmen, ist natürlich mit Kosten verbunden. Außerdem habem wir uns bewusst dazu entschieden, das Festival (so weit wie möglich) werbefrei zu halten und gänzlich auf Sponsoren zu verzichten. Das heißt aber auch, dass die Kosten vollständig über den Eintritt und die Gastro-Einnahmen gedeckt werden müssen.

Wenn du gerne zur Veranstaltung kommen möchtest, es dir aber aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, ein Ticket zu kaufen, schreib uns eine E-Mail an festival[ät]übertag.de. Wir ermöglichen es dir dann vergünstigt oder kostenfrei auf die Veranstaltung zu kommen. Das ganze regeln wir so anonym wie möglich.

seid lieb zueinander!

Unsere Veranstaltung ist offen für alle, die mit uns an diesem Tag gemeinsam verbringen und Musik hören wollen.

Jeder ist willkommen und wir möchten, dass sich jeder sicher fühlt. Bitte nehmt Rücksicht aufeinander.

Solltest du dich belästigt fühlen, kannst du dich jederzeit an das Thekenpersonal wenden. Die helfen dir gerne und nehmen dein Anliegen ernst.

wir freuen uns auf euch!

Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt. Unter der großen Kastanie und unserern Gastroschirmen bleibst du trocken. Bring dir aber zur Vorsicht trotzdem einen Regenschutz mit.

Bei sehr starkem Regen oder Unwetter, werden wir die Veranstaltung absagen oder unterbrechen. Die Absage kündigen wir über unsere Social-Media-Kanäle an.